Termine

(Anmeldung für unsere Veranstaltungen bitte bis fünf Tage vorher bei den Vertrauensdamen oder beim Vorstand)

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

(Gästebeitrag 3 Euro, für Fahrten 5 Euro)

Auch in diesem Jahr bieten wir einen Kinobesuch an. Wir treffen uns am Montag, den 24. Februar 2020 im Kinocenter Rendsburg in der Wallstraße.

Wir sehen den Film „Die Herbstzeitlosen“, davor gibt es Kaffee und Kuchen.

„Die Herbstzeitlosen“: Die 80-jährige Martha Jost führt den eingestaubten Tante Emma Laden ihres vor neun Monaten verstorbenen Mannes Hans weiter. Wirkliche Freude bereitet ihr das aber nicht mehr, ebenso wie das regelmäßige Kartenspielen mit ihren Freundinnen. Seit ihr Mann tot ist, fehlt Martha der Lebenswille und am liebsten würde sie ihm schnellstmöglich ins Jenseits folgen. Doch das Leben meint es noch einmal richtig aufregend mit ihr und schon bald wirbelt Martha mit ihren drei Freundinnen das klischeehaft konservative Dorfleben kräftig durcheinander


Am Sonntag, den 22. März 2020 treffen wir uns im Stadttheater Rendsburg, um eine Aufführung der erfolgreichen Operette von Carl Zeller „Der Vogelhändler“ anzusehen. 


Am Samstag, den 04. April 2020 laden wir zu einem Osterfrühstück in den Schützenhof nach Groß Wittensee ein. Es gibt ein Büffet mit verschiedenen Salaten, Lachs und vielem mehr. Das Schmücken übernehmen die Bistenseer Landfrauen. Danach wird Ernst Korth einen Vortrag zum Thema "Güter und Herrenhäuser" in Schleswig- Holstein halten, dabei wird er auch viele eher unbekannte Güter und Herrenhäuser vorstellen.


Wir treffen uns am 21. April 2020 um 19.30 Uhr im Restaurant "Athos" in Ascheffel. Nach dem Essen wird uns die Präsidentin des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts, Frau Uta Fölster, einen Einblick in ihren beeindruckenden Lebenslauf und ihren beruflichen Werdegang geben. 


Am 12. Mai 2020 wollen wir uns auf Gut Schirnau zu einer Kochveranstaltung mit dem Thema "Vegetarisch Kochen" treffen. Dauer ca. 3 Stunden. Anmeldungen bitte bis zum  27. April 2020 an die Vertrauensdamen oder auf unseren Versammlungen.


Märchen und Aktivitäten rund um die Brennnessel werden uns die Naturspielpädagogin Martina Lange-Görns - als Kräuterhexe verkleidet - und die Märchenerzählerin Heike Hansen am 09. Juni 2020 um 19.00 Uhr auf dem Kolonistenhof in Neu Duvenstedt näher bringen. Es wird ein Brennnessel-Frischkäse hergestellt, dazu gibt es die Kolonistenhof-Brötchen, ein bunter gemischter Salat sowie Selters, Saft oder Tee. Lasst Euch überraschen, denn nicht nur zuhören ist angesagt sondern auch ein praktischer Teil, bei dem jeder mitmachen kann.


LandFrauenTag 2020 Neumünster

Samstag, den 13. Juni 2020

Zu Gast ist in diesem Jahr Samuel Koch, der sich nach seinem Unfall bei „Wetten dass….?“ im Jahr 2010 ins Leben zurückkämpfte. Er wird über sein neuestes Buch „StehaufMensch“ reden und über die spannende Frage: Was gibt Menschen wirklich die Kraft, immer wieder aufzustehen. Musikalisch wird die Band "Godewind" mit ihren Liedern für Stimmung sorgen.


Unsere diesjährige Tagestour führt uns am 27. Juni 2020 nach Lübeck. Abfahrt um 08:00 Uhr Brekendorf Feuerwehrhaus, 08:10 Uhr Owschlag Bahnhof und 8:20 Uhr Pendlerparkplatz Borgstedtfelde. In Lübeck werden wir einen „Historischen Stadtrundgang“ machen und anschließend im „Altstadt Bierhaus“ Mittag essen. Es folgt eine Schifffahrt auf der Trave. Wir besuchen den Marzipanspeicher, den wir auf eigene Faust erkunden können und werden anschließend Kaffee trinken. Geplante Rückfahrt ca. 17.00 Uhr. 


Am 14. Juli 2020 treffen wir uns um 17.00 Uhr auf dem Holzhof in Brekendorf. Mit Herrn Rainer Mertens, Förster der Landesforsten,brechen wir zu einer 1,5 stündigen Wanderung durch den Brekendorfer Forst auf. Zurück auf dem Holzhof gibt es Grillwurst, Salate und Getränke. Wer nicht mitwandern möchte, macht es sich bei einem Klönschnack auf dem Holzhof gemütlich.


Zum Wattwandern fahren wir am 24. August 2020 in die Meldorfer Bucht. Der Bus wird um 8:30 Uhr in Borgstedtfelde, um 8:40 Uhr in Owschlag, Bahnhof und um 8:50 Uhr in Brekendorf, Feuerwehrhaus sein. Gegen 10.00 Uhr werden wir vom Nationalpark-Wattführer, Herrn Johann P. Franzen, am Landwirtschaftsmuseum in Meldorf erwartet. Mit ihm geht es weiter zum Seedeich (Badestelle) am Nationalpark Wattenmeer. Hier beginnt die ca. 2 stündige geführte Wattwanderung nach dem Motto „Watt erleben“. Wir durchlaufen Schlickwatt, Mischwatt und Sandwatt. Anschließend Einkehr zum Dithmarscher Traditionsmehlbeutelessen. Dazu gibt es eine Fruchtsoße, geräucherte Schweinebacke sowie Salzkartoffeln mit Senfsoße. Als weiterer „Gang“ wird der bunte Mehlbeutel serviert, Zimt und Zucker sowie zerlassene Butter gehören dazu. Unsere Heimfahrt wird um ca. 15.00 Uhr sein. 


Halbtagestour nach Neumünster

Dienstag, den 15. September 2020

Unter dem Motto „Hinter die Kulissen geschaut“ hat sich die Firma Nortex etwas Besonderes ausgedacht. Wir werden um 14.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen im Bistro begrüßt. Danach lernen wir das Unternehmen bei einer Betriebsbesichtigung kennen, zum Beispiel die Warenlogistik – von der Anlieferung bis in den Verkaufsraum –, das Änderungs-Atelier und das Warenlager. Außerdem erhält jede Teilnehmerin einen Gutschein über 20,00 €, einlösbar beim nächsten Einkauf. Genaue Abfahrtszeit und Preis für die Busfahrt im nächsten Programm.

Änderungen behält sich der Vorstand vor!



Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung wird der Veröffentlichung von Fotos zugestimmt.

Sie werden während der Veranstaltungen zum Zwecke zukünftiger Dokumentationen erstellt.