Am 10.05.2022 fand unsere Jahreshauptversammlung in Ascheffel im "Athos" statt. 30 Landfrauen nahmen an der Veranstaltung teil. Gemäß Tagesordnung wurden die Berichte verlesen, Entlastung erteilt und wieder gewählt wurden im Teamvorstand Renate Pöhlmann und Erika Rathmann, als Beisitzerinnen Renate Schröder, Gisela Rathmann Schröder und Traute Staack. 

Neu ins Team gewählt wurde Tanja Anders als Beisitzerin. Als Nachfolgerin für Christina Schröder als Kassenprüferin wurde Nicole Wendland gewählt. Mit einer Rose wurden drei neue Mitglieder im Verein begrüßt.

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung stellte Frau Andrea Fiß, die Wohlfühlgeberin, die Entspannungsmethode "Sensomotorics" mit leichten Übungen vor:

Sensomotorics®- mit leichten, achtsamen Übungen zu mehr Entspannung und Beweglichkeit für Jung und Alt.

Stress und belastende Lebensumstände rufen reflexartige Verkrampfungen in den Muskeln hervor. Die Muskeln sind auf festhalten programmiert und verbrauchen permanent Energie - gleich einem Motor, den man nicht mehr abstellen kann. Sie haben das Loslassen verlernt, wurden vom Gehirn vergessen. Fehlhaltungen, wie hochgezogene oder vorgezogene Schultern, Rundrücken und Hohlkreuz machen chronische Muskelverspannungen sichtbar.

Sensomotorics® stellt die willkürliche Muskelsteuerung wieder her, baut neuromuskulären Stress ab und macht Wirbelsäule und Gelenke wieder mobil.


Unser Osterfrühstück konnte wie geplant am 02.04.2022 im Schützenhof in Groß Wittensee stattfinden. 48 Landfrauen freuten sich, dass nach es nach einer langen Zeit wieder möglich war, zusammen zu sein, ein reichhaltiges Frühstück zu genießen und einfach nur klönen und schnacken. 

 


Unser Bingo am 21. Januar 2022 wurde auf Grund der Corona-Lage abgesagt.